• Fr
  • De
  • It
  • En
  • Rhaeto-Romance

Medien für Alle am Salon du Livre in Genf: zwei wichtige Veranstaltungen

Fijou, ein Projekt von medien für alle zur Finanzierung des Journalismus, wird am Salon du Livre et de la Presse in Genf vorgesellt und diskutiert

Zwei Veranstaltungen findet zum Thema statt (auf Französisch):

Begegnung am Freitag, 28. April – Salle K
9.30 bis 17 Uhr – Beteiligung kostenlos – Anmeldung unter
info@mfa-mpt.ch

Das vergangenen Februar aufgestellte Westschweizer Komitee von medien für alle lädt zu einem Thementag im Rahmen des Salon du livre et de la presse in Genf ein. Diskutiert werden verschiedene zu fördernde Massnahmen. Das Komitee wird Ihnen «Fijou» vorstellen, ein Konzept zur öffentlichen Finanzierung der Medien in der Westschweiz, das sich von den Mechanismen zur Filmförderung und anderen kulturellen Aktivtitäten inspiriert. Das Komitee möchte auch zur Diskussion über das öffentliche Interesse und vor allem zu jener über die Zukunft der SRF SSR beitragen.
Diese Begegnung unter Berufsleuten räumt der Diskussion und dem Erfahrungsaustauch viel Platz ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen.
 

Öffentliche Diskussion am Samstag, 29. April – Scène médias A111
14.30 bis 16 Uhr

Info: https://mfa-mpt.ch (franz. Seiten)

Einladung

Programm

http://www.salondulivre.ch/fr/