12/06/2019

NEUE FORMEL

Üblicherweise fand die Generalversammlung der SSA immer an einem Samstag statt.

Diese 36. Generalversammlung hingegen wird nun am

12/06/2019

Wegen eines Mutterschaftsurlaubs sind die Telefonzeiten des Rechtsdienstes vorübergehend auf Dienstag und Donnerstagmorgen beschränkt. Ab November 2019 ist der Rechtsdient wieder drei Morgen pro Woche telefonisch erreichbar.

04/06/2019

Das Jahr 2018 zeigt eine positive Entwicklung.

03/06/2019

Am Sonntag, 9. Juni um 15 Uhr laden der Verband ProCirque und das Zirkusquartier Zürich zum Apero im Rahmen des Festivals cirqu’7, welches dieses Jahr zum ersten Mal in Aarau und Zürich stattfindet.

08/05/2019

David Busset wird per 1. Juli 2019 zum Beauftragten für die kulturellen Angelegenheiten ernannt. Diese Abteilung kümmert sich um die verschiedenen Förderprogramme des Kulturfonds der SSA, welche von den Kommissionen Audiovision und Bühne des Verwaltungsrats festgelegt werden.

06/05/2019

Das Diffusionsprogramm Sélection suisse en Avignon wurde von Pro Helvetia und Corodis gegründet. Der Kulturfonds der SSA unterstützt dieses Programm seit dessen Gründung im Jahre 2016.

24/04/2019

Sie haben im Oktober 2018 von uns die Ordentliche Abrechnung über die im Jahr 2017 erfolgten Nutzungen Ihrer angemeldeten Bühnenwerke erhalten.

15/04/2019

Die Jury hat an der Schweizer Künstlerbörse in Thun drei Stipendien in einem Gesamtbetrag von 12 000 Franken vergeben, um das Schreiben und die Entwicklung von Werken in der Sparte «Kleinkunst» zu fördern.Dieser Wettbewerb findet jährlich statt in Zusammenarbeit mit dem Verband t.

11/04/2019

Kreative Arbeit verläuft nicht immer ohne Reibungen: Das mit einem Freund angefangene Drehbuch mutierte zum Zankapfel; Sie schrieben zu mehrt ein Theaterstück und können sich nicht über den Verteilschlüssel der Aufführungsrechte einigen; Ihre Produktionsfirma vergass, Sie

11/04/2019

Der Kulturfonds der SSA verleiht in Form eines Wettbewerbs drei Stipendien zu je 20 000 Franken, um die Projektentwicklung von Kino-Dokumentarfilmen oder von Dokumentarfilmen ab 50’ für das Fernsehen zu fördern.

Pages