Gemeinsame Tarife

Das Gesetz sieht vor, dass für bestimmte Nutzungen ausschliesslich staatlich zugelassene Verwertungsgesellschaften Lizenzen ausstellen oder einen Vergütungsanspruch der Kulturschaffenden verwalten können. Diese Nutzungen sind dann Gegenstand eines gemeinsamen Tarifs aller Verwertungsgesellschaften, der unter staatlicher Aufsicht steht und der auch für die Verteilung der Entschädigungen durch die Verwertungsgesellschaften gilt.

Mehr dazu

Übersicht gemeinsame Tarife

Gemeinsamer Tarif 14 – Video-on-Demand (Vergütungsanspruch)
Kontakt: vod[at]ssa.ch