Info COVID-19

Stand: 27.8.2020

Allgemeine Informationen

Urheberrecht

Was Urheberinnen und Urheber über ihre Rechte wissen müssen

Massnahmen der SSA

Solidaritätsfonds
Mehr dazu

Vorschüsse auf Urheberrechtsentschädigungen
Unsere Mitglieder können Vorschüsse auf Urheberrechtsentschädigungen beziehen. Die SSA wird diese Beträge mit den künftigen Abrechnungen kompensieren: Schreiben Sie bitte an info@ssa.ch, um einen Vorschuss zu beantragen.

Fördergelder des Kulturfonds

Eltern

Bühnenwerke

Massnahmen der SSA

Melden Sie die effektive Anzahl Plätze
Mit den eingeführten Corona-Massnahmen verfügen viele Theatersäle über weniger Sitzplätze. Die SSA berücksichtigt diesen Umstand bei der Berechnung der Minimalentschädigung für die Aufführungsrechte. Wir bitten die Veranstalterinnen und Veranstalter, auf der Einnahmenmeldung die effektive Anzahl verfügbarer Plätze für die betreffenden Vorstellungen anzugeben. Dies umso mehr, als die Saaldisposition sich jederzeit ändern kann.

Aufzeichnung und Streaming von Bühnenproduktionen
Die SSA berechnet bei Direktübertragung im Internet die Entschädigungen auf den Einnahmen zum selben Ansatz wie für die physische Vorstellung. Diese Berechnungsart gilt nur für Übertragungen zu fixen Zeiten. Kann das Publikum zu einem Zeitpunkt seiner Wahl und von einem beliebigen Ort aus auf den Inhalt zugreifen, wird die Nutzung als „Video on Demand“ betrachtet und es gelten andere Bedingungen. Veranstalterinnen und Veranstalter sollten dabei beachten, dass die Aufführungsbewilligungen und Verträge explizit eine solche Übertragung, die auch eine filmische Aufzeichnung der Produktion voraussetzt, vorsehen müssen.
Info: Rechtliche Grundlagen für Aufzeichnungen

Andere Informationen

t. Theaterschaffende Schweiz: Themenseite, Aktuelle Informationen

Danse Suisse, Auskünfte für Choreographinnen und Choreographen

Procirque, nützlicher Leitfaden für Urheberinnen und Urheber, die ihre eigenen Werke interpretieren

Sonart, Infos für Musikerinnen und Musiker

Audiovisuelle Werke