A (5) | B (5) | C (3) | D (3) | E (2) | F (3) | G (4) | I (5) | K (4) | L (4) | M (8) | N (2) | O (3) | P (8) | R (12) | S (11) | U (8) | V (14) | W (7) | Z (2)
sort descending
Manuskript Der Begriff Manuskript (ursprünglich «Handschrift») bezieht sich heute auf alle Formen von schriftlichen Werken, die noch nicht veröffentlicht sind.
Mehrfachausstrahlung Intensive Wiederholung der Ausstrahlung eines Werks durch die gleiche Sendeanstalt innerhalb einer kurzen Frist (bis einen Monat)
Merchandising-Produkte Produkte und Accessoires, die im Zusammenhang mit einem Werk geschaffen werden und von diesem inspiriert sind
Minutentarif Werknutzungsentschädigungen, deren Berechnung bei Einnahme oder Verteilung auf der effektiven Nutzungsdauer der Werke beruht
Mitgliedervertrag Vertrag, mit dem ein Urheber/eine Urheberin Genossenschafter der SSA wird. Das Mitglied vertraut der SSA die Verwaltung der Gesamtheit seines Werks und aller statutarisch vorgesehenen Rechte an.
Miturheber/in Natürliche Person, die mit einer anderen Person (oder mehreren) an der Erschaffung eines Werks beteiligt ist. Miturheber/innen haben den Status von Urhebern.
Multimediales Werk Interaktives Werk, das Bild, Ton und Text kombiniert
Musik-dramatisches Werk Dramatisches Werk mit Musik, wenn das musikalische Element im Sinne eines kollektiven Werks in den Text integriert und für den Spielablauf unabdingbar ist. Der Begriff musik-dramatisch schliesst die Werkgattungen Oper, Operette, Musical etc. ein, ist aber nicht darauf beschränkt.